. .
Tel.: (0 30) 98 19 20 00

Eine gute Wahl beim Wohnen

Sicherheit und Mitbestimmung
als Mitglied Vorteile einer Genossenschaft nutzen

Kundenorientierung und Nachhaltigkeit –
Mieter und Eigentümer stehen im Mittelpunkt, Gewinne bleiben in der Genossenschaft und dienen Investitionen in Bestand und Neubau

Service und Dienstleistung –
flexibler und lösungsorientierter Kundendienst sowie eigene Hauswarte und Handwerker

Transparenz und Ehrlichkeit –
konstruktiver Dialog in den Gremien und ständige Information über aktuelle Prozesse und Entwicklungen

Innovation und ständige Verbesserung –
beispielhaftes Betriebskosten-Management und "EnergieSparWohnen" setzen Akzente auf dem Berliner Wohnungsmarkt

 

Aktuelles

Talk im Bürgerschloss Hohenschönhausen

talk-im-buergerschloss-miniatur-2.jpg

Innerhalb der Reihe „Gespräche zwischen den Zeiten“ begrüßt Moderator Burkhard Eschenbach am 24. Mai um 19 Uhr im Bürgerschloss Hohenschönhausen den Grafiker Gunnar Müller als seinen Talkgast.

mehr

Die längste Wohnanlagen-Geschichte

714839_web_r_by_wolla2_pixelio.de.jpg

Im Vorfeld des WOHNTAGs 2016 veranstaltet „Neues Berlin“ einen Mitglieder-Wettbewerb. Die Wohnanlage, die bis zum 10. Juni die längste Geschichte schreibt, kann sich über einen Grillnachmittag freuen.

mehr

Vorbesprechungen der Vertreter

vorbesprechung_1-bearb.jpg

Zur Vorbereitung der ordentlichen Vertreterversammlung der Wohnungsbaugenossenschaft „Neues Berlin“ fanden zwischen dem 9. und 12. Mai Vorbesprechungen mit den Vertreterinnen und Vertretern statt.

mehr

Informationen

Containerunterkunft Wollenberger Straße

757250_web_r_by_petra_dirscherl_pixelio.de.jpg

Wie zuvor berichtet, ist am Standort Wollenberger Straße eine Container-Unterkunft für bis zu 500 Geflüchtete geplant. Seitens der Bezirksbürgermeisterin wurde diese Unterkunft inzwischen bestätigt.

mehr

Ordentliche Vertreterversammlung bei "Neues Berlin"

vertreterversammlung_2012.jpg

Die ordentliche Vertreterversammlung findet in diesem Jahr am 25. Mai statt. Die Tagesordnung sieht verschiedene Beschlussfassungen vor, darunter die Wahl von drei Aufsichtsratsmitgliedern.

mehr
 
Druck: 27.05.2016 14:08:47 Uhr