. .
Tel.: (0 30) 98 19 20 00

Eine gute Wahl beim Wohnen

Sicherheit und Mitbestimmung
als Mitglied Vorteile einer Genossenschaft nutzen

Kundenorientierung und Nachhaltigkeit –
Mieter und Eigentümer stehen im Mittelpunkt, Gewinne bleiben in der Genossenschaft und dienen Investitionen in Bestand und Neubau

Service und Dienstleistung –
flexibler und lösungsorientierter Kundendienst sowie eigene Hauswarte und Handwerker

Transparenz und Ehrlichkeit –
konstruktiver Dialog in den Gremien und ständige Information über aktuelle Prozesse und Entwicklungen

Innovation und ständige Verbesserung –
beispielhaftes Betriebskosten-Management und "EnergieSparWohnen" setzen Akzente auf dem Berliner Wohnungsmarkt

 

Aktuelles

Neues Müllhaus in der Degnerstraße

muellhaus-de-25-2.jpg

Mit dem Neubau von Wohnhäusern durch ein Brandenburger Unternehmen wurde die Umverlegung des Müllstandplatzes in der Degnerstraße 25 notwendig. Das neue Müllhaus wurde Mitte Oktober fertiggestellt.

mehr

Durch die Stadt und aufs Wasser

dampferfahrt_(3).jpg

Mit dem Bus zu den Sehenswürdigkeiten Berlins und im Anschluss mit dem Dampfer auf die Spree. Der Ausflug von Seniorenkommission und rund 90 Senioren unserer Genossenschaft war ein voller Erfolg.

mehr

Ein Blick ins Innere - Neubau Degnerstraße

kw_39_-_baustellenbesichtigung_5.jpg

Vier Etagen ragt der Neubau in der Degnerstraße inzwischen in die Höhe. Im Rahmen einer Baustellenbesichtigung Ende September warfen Mitarbeiter von „Neues Berlin“ einen Blick ins Innere des Rohbaus.

mehr

Informationen

Bautagebuch: Neubau Degnerstraße

miniatur-5.og.jpg

Bis 2016 entsteht in der Wohnanlage „Alt-Hohenschönhausen“ ein moderner Neubau mit 52 Mietwohnungen. Über die stetig aktualisierten Fotos der Baustellen-Kamera können Sie das Baugeschehen begleiten.

mehr

EnergieSparWohnen bei „Neues Berlin“

energiesparwohnen_pfeil-grafik.jpg

Ob bei Wasser, Strom oder Heizung – in jedem Haushalt gibt es erhebliches Einsparpotential beim Energieverbrauch. "Neues Berlin" bietet seinen Mitgliedern kostenlose Energieberatungen an.

mehr
 
Druck: 31.10.2014 12:13:01 Uhr